Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Heidelberg - Elektronenmikroskope
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2018071217202057166 / 300595-2018
Veröffentlicht :
12.07.2018
Angebotsabgabe bis :
n.ow.Unkn
Dokumententyp : Freiwillige ex ante-transparenzbekanntmachung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Verhandlungsverfahren ohne Aufruf zum Wettbewerb
Zuschlagkriterien : Niedrigster Preis
Produkt-Codes :
38511000 - Elektronenmikroskope
DE-Heidelberg: Elektronenmikroskope

2018/S 132/2018 300595

Freiwillige Ex-ante-Transparenzbekanntmachung

Lieferauftrag
Legal Basis:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Universität Heidelberg
DE811225433
Universität Heidelberg Universitätsverwaltung Abt. 4.1 Zentrale
Beschaffung Seminarstraße 2
Heidelberg
69117
Deutschland
Kontaktstelle(n): Vergabestelle
Telefon: +49 622154-12456
E-Mail: [1]vergabe@zuv.uni-heidelberg.de
Fax: +49 622154-161-2220
NUTS-Code: DE125

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse:
[2]http://www.zuv.uni-heidelberg.de/finanzen/beschaffung/ausschreibung1
.html
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Bildung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Uni-HD.2018.15 Phasenplatte_Bioquant
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
38511000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die Universität Heidelberg beschafft für das bestehende dedizierte
Kryo-Elektronenmikroskop Titan KRIOS der vormaligen Firma FEI ein
Kombinations-Upgrade.
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 1.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE125
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die Universität Heidelberg beschafft für das bestehende dedizierte
Kryo-Elektronenmikroskop Titan KRIOS der vormaligen Firma FEI ein
Kombinations-Upgrade. Dieses besteht aus der Umrüstung der Hard- und
Software (Treiber und Softwaresteuerung des Mikroskops) auf ein
modernes Computer- und Steuerungs-Betriebssystem (Windows 7) sowie
weiterer Softwareintegration und Hardware-Einbauten in das Gerät zur
Benutzung einer physikalischen Phasenplatte vom VOLTA-Typ.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren ohne vorherige Bekanntmachung
* Zusätzliche Lieferungen, deren Beschaffung den strengen
Vorschriften der Richtlinie genügt

Erläuterung:

Die Universität Heidelberg beschafft für das bestehende dedizierte
Kryo-Elektronenmikroskop Titan KRIOS der vormaligen Firma FEI ein
Kombinations-Upgrade.

Dieses besteht aus der Umrüstung der Hard- und Software (Treiber und
Softwaresteuerung des Mikroskops) auf ein modernes Computer- und
Steuerungs-Betriebssystem (Windows 7) sowie weiterer
Softwareintegration und Hardware-Einbauten in das Gerät zur Benutzung
einer physikalischen Phasenplatte vom VOLTA-Typ.

Neben der für den Einbau der Phasenplatte notwendigen Hardware
(computer-kontrollierte Bühne der Phasenplatten mit Temperaturkontrolle
zum Erreichen des Arbeitspunktes der VOLTA-Phasenplatte) ist außerdem
eine komplette Integration der Phasenplatten-Steuerung in die bisher
benutze Software-Umgebung der Mikroskopsteuerung notwendig. Nur so kann
die Phasenplatte in den benutzen automatisierten Softwarepaketen
(Tomographie und Einzelpartikel-Datenaufnahme via EPU) routinemäßig
angewendet werden.

Aufgrund der notwendigen Einbindung der neu zu beschaffenden Hard- und
Software in das bestehende Gerät wird die Universität Heidelberg auf
eine allgemeine öffentliche Ausschreibung verzichten.

Gemäß der gegebenen technischen Randbedingungen kann nur der Hersteller
des bestehenden Mikroskops die entsprechenden Hard- und
Software-Upgrades und deren Integration in das bestehende System
liefern.
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
Auftrags-Nr.: Uni-HD.2018.263-Erweiterung_bwForCluster MLS&WISO_URZ
Bezeichnung des Auftrags:

Erweiterung des gesamten Hochleistungsrechners
V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
11/07/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern
vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
FEI Deutschland GmbH (Thermo Fisher Scientific)
DE 169256010
An der Welle 4
Frankfurt/Main
60322
Deutschland
NUTS-Code: DE712
Der Auftragnehmer/Konzessionär wird ein KMU sein: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 1.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Baden-Württemberg
Durlacher Allee 100
Karlsruhe
76137
Deutschland
Telefon: +49 7219264049
E-Mail: [3]Vergabekammer@rpk.bwl.de
Fax: +49 7219263985

Internet-Adresse:
[4]https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpk/Abt1/Ref15/Seiten/default.aspx
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
11/07/2018

[BUTTON] ×

Direktlinks

HTML ____________________
PDF ____________________
PDFS ____________________
XML ____________________
[BUTTON] Schließen

References

1. mailto:vergabe@zuv.uni-heidelberg.de?subject=TED
2. http://www.zuv.uni-heidelberg.de/finanzen/beschaffung/ausschreibung1.html
3. mailto:Vergabekammer@rpk.bwl.de?subject=TED
4. https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpk/Abt1/Ref15/Seiten/default.aspx

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau