Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Hardthausen - Gasfilter
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2018061409052787562 / 254506-2018
Veröffentlicht :
14.06.2018
Angebotsabgabe bis :
11.07.2018
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Verhandlungsverfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
42514320 - Gasfilter
42912000 - Maschinen und Geräte zum Filtrieren oder Reinigen von Flüssigkeiten
DE-Hardthausen: Gasfilter

2018/S 112/2018 254506

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) Lampoldshausen
Langer Grund
Hardthausen
74239
Deutschland
Kontaktstelle(n): Claudia Biehler
Telefon: +49 6298280
E-Mail: [1]Claudia.Biehler@dlr.de
NUTS-Code: DE118

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]www.dlr.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[3]https://www.subreport.de/E71664199
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[4]https://www.subreport.de/E71664199
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Research and Development
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Research and Development

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

P8.3 Strainers (Los 4240) Ref. 626/2018/4380824
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
42514320
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

The scope of supply includes the delivery of approximately 6 cryogenic
strainers (package A) and of approximately 28 gaseous strainers
(package B).
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Cryogenic Strainers (package A)
Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
42912000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE118
Hauptort der Ausführung:

74239 Hardthausen, Langer Grund
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Cryogenic Strainers (Package A): Supply of approximately 6 strainers
with the following main requirements:;

Fluids: Oxygen (liquid), hydrogen (liquid), natural gas (liquid),

Nominal inlet pressures: PN 16 - PN 40,

Pipe diameters: DN 25 - DN 100,

Minimum fluid temperatures: -253º C;

Maximum mesh sizes: 25 m - 50 m,

Constructions type: Plug in (4 Units) and separate body for vacuum
insulation (2 Units).

Further information can be found in the later (technical) contract
specifications.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 11/10/2018
Ende: 25/04/2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur
Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gaseous Strainers (package B)
Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
42514320
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE118
Hauptort der Ausführung:

74239 Hardthausen, Langer Grund
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gaseous Strainers (package B):;

Supply of approximately 28 strainers with the following main
requirements:

Fluids: Oxygen, hydrogen, nitrogen, Helium,

Nominal inlet pressures: PN 16 - PN 420,

Pipe diameters: DN 8 - DN 50,

Minimum fluid temperatures: -50^oC,

Maximum mesh sizes: 25 m;

Further information can be found in the later (technical) contract
specifications.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 11/10/2018
Ende: 25/04/2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur
Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Suitability assessment form and the attachments hereto:

Proof of entry in the commercial Register,

Total turnover 2015 - 2017,

Product data sheets or catalogue,

Proof of PED conformity;

See section "Part to be completed by the applicant" of the attached
tender document.
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Applicants who are not submitting all documents proofing their
suitability to pursue the professional activity by the application
deadline are excluded from the tendering process. See section "Part to
be completed by the applicant" of the attached tender document.
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder
Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.5)Angaben zur Verhandlung
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 11/07/2018
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
Tag: 16/07/2018
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Englisch, Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der
Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Deadline for the submission of applications for the pre-selection:

Wednesday, 11.7.2018, 12:00 pm current local time in Germany (incoming,
cut-off deadline);

Deadline for the submission of questions:

Thursday, 5.7.2018, 12:00 pm current local time in Germany (incoming);

Expected date for the invitation to submit an offer:

Monday, 16.7.2018;

Deadline for the submission of offers:

Presumably Monday, 27.8.2018, 12:00 pm current local time in Germany
(incoming, cut-off deadline);

Deadline for the submission of questions:

Wednesday, 22.8. 2018, 12:00 pm current local time in Germany
(incoming);

Expected date for the start of negotiations:

Starting from Monday, 3.9.2018;

Expected date the invitation to submit a revised offer will be sent:

Monday, 10.9.2018;

Anticipated date for award:

Thursday, 11.10. 2018;

Factory Acceptance Test and delivery: 25.4.2019;
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Federal Public Procurement Tribunals (Vergabekammer des Bundes)
Villemombler Straße 76
Bonn
53123
Deutschland
Telefon: +49 22894990
E-Mail: [5]vk@bundeskartellamt.bund.de
Fax: +49 2289499163

Internet-Adresse: [6]http://www.bundeskartellamt.de
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

See tender documents.
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12/06/2018

[BUTTON] ×

Direktlinks

HTML ____________________
PDF ____________________
XML ____________________
[BUTTON] Schließen

References

1. mailto:Claudia.Biehler@dlr.de?subject=TED
2. http://www.dlr.de/
3. https://www.subreport.de/E71664199
4. https://www.subreport.de/E71664199
5. mailto:vk@bundeskartellamt.bund.de?subject=TED
6. http://www.bundeskartellamt.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau